Events

smart medication auf der MEDICA 2018

Besuchen Sie uns auf der MEDICA (vom 12. - 15.11.2018 in Düsseldorf) im MEDICA HEALTH IT FORUM stellen wir das elektronische Substitutionstagebuch smart medication in der Halle 15 vor.

Vielen Dank für Ihren Besuch von smart medication auf dem 5. eHealth-Kongress in Rhein-Main und Hessen!

Bildquelle: gwrm/Felix Holland

smart medication auf dem 5. eHealth-Kongress in Rhein-Main und Hessen am 8. August 2018

Besuchen Sie den Ausstellungsstand von smart medication beim eHealth-Kongress 2018 in der IHK Frankfurt.

smart medication auf dem eHealth-Kongress 2018, am 08. August.

 

Auch dieses Jahr nimmt smart medication am eHealth-Kongress in Frankfurt teil.

Nähere Infos folgen.

Das Aktuelle Programm des Kongress finden Sie hier.

Hinweis auf Vortrag von Dr. Andreas Rösch auf der VDE-Veranstaltung "Risikomanagement bei Medical Apps"am 11.06.2018 in Frankfurt. 

 

Vortrag: "Praktische Umsetzung des Risikomanagements für eine Medizinische App" von Dr. Andreas Rösch.

Programm Flyer
download---flyer-data.pdf
Adobe Acrobat Dokument 406.0 KB

Um zur Veranstaltungsübersicht zu gelangen klicken Sie bitte hier

smart medication durfte beim Bewegungstag mit Spritzenkurs bei der IGH (Interessengemeinschaft Hämophiler e.V.)  sein System vorstellen.

Die Veranstaltung war gut besucht und neben Informationen und Tipps wie der praktischen Unterstützung bei Problemen im Umgang mit der Grunderkrankung Hämophilie und von Willebrand-Syndrom bot die IGH auch eine Bewegungslandschaft für Kinder sowie ein Spritzenkurs an.

Hinweis auf  Bewegungstag mit Spritzenkurs und Erfahrungsaustausch am Sonntag, dem 10.06.2018, von 14- ca. 17 Uhr in Rottenburg am Neckar von der SH- Südwest. 

Auch smart medication wird der Veranstaltung beiwohnen und sein System vorstellen.

Anmeldungen bis 02.06.2018 bitte unter mail@igh.info oder 07472/22 648

Hier kommen Sie zur Website des SH- Südwest. 

 

Hinweis auf Vortrag von Dr. Andreas Rösch und Frau Berenike Schmoldt am 26.05.2018 beim ITP Patiententag in Frankfurt am Main.

Herr Dr. Andreas Rösch und Frau Schmoldt halten einen Vortrag zu dem Thema "Wie funktioniert smart medicationund wie wird es angewendet " am ITP Patiententag in Frankfurt. Die Veranstaltung wird am Sachsenhausener Krankenhaus, in der Schulsstraße 31, um 14 Uhr Starten. 

Über ein Zahlreiches Kommen würden wir uns freuen. Wir bitten jedoch dringen um vorherige Mitteilung, damit bzgl. der Räumlichkeiten und Verpflegung vorbereitet werden kann. 

FAX: 06-6050130 oder per

Mail: wmondorf@web.de

Hinweis auf Vortrag von Dr. David Schmoldt am 06.05.2018 bei der Schweizerischen Hämophilie- Gesellschaft in Suisse

Herr Dr. David Schmoldt hält einen Vortrag zu dem Thema 

"Datenschutz und Datensicherheit  bei smart medication" bei der Schweizerischen Hämophilie Gesellschaft in Suisse

Das komplette Programm finden Sie hier
EinlWS-Wochenende2018_GzD01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB

Hinweis auf Vortrag von Dr. David Schmoldt am 05.05.2018 an der Regionalen Hämophilie- Tagung am SRH-Hämopholie-Zentrum in Heidelberg. 

Herr Dr. David Schmoldt hält einen Vortrag zu dem Thema 

"Welche Vorteile bietet smart medication" an der Regionalen Hämophilie- Tagung am SRH-Hämopholie-Zentrum in Heidelberg. 

Hinweis auf Vortrag von Dr. David Schmoldt am 22.03.2018 auf der XPOMET© Convention 2018 in Leipzig zum Thema "NewPharma - Beyond the Pill in der Praxis". 

Hinweis auf Vortrag von Dr. Andreas Rösch auf der VDE-Veranstaltung "Software in der Medizin Anforderungen und Best Practice"am 28.02.2018 in Frankfurt. 

Vortrag: "Stand-alone Software: Medical Apps –

ein Praxisbeispiel" von Dr. Andreas Rösch.

Programm
Software in der Medizin Anforderungen und Best Practice
programm-data.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.5 KB

Besuchen Sie uns auf der GTH 2018 in Wien!

62. Jahrestagung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH) vom 20.-23. Februar 2018 in Wien

Der VFTH e.V. präsentiert seine Forschungsergebnisse mit eigenem Stand und vier wissenschaftlichen Postern:

1. An advanced reporting module within the smart-medicationTM  platform simplifies mandatory reporting into the German Hemophilia Registry (DHR)
2. Ensuring information security for the electronic patient diary smart medicationTM  by applying an Information Security Management System(ISMS) based on the international standards ISO/IEC 27001 and ISO/IEC 27799
3. Prophylactic vs. on demand treatment in haemophilia patients - real life data according to electronic diary smart-medicationTM
4. Bleeding vs. Factor VIII/IX consumption - comparison of annual real-life results between 2014 and 2016 according to electronic diary smart-medicationTM