Presse

 Graswurzel-Telemedizin mit Hürden


Eine bessere Versorgung für Patienten mit Hämophilie: Zwei niedergelassene Kollegen haben das selbst in die Hand genommen. Herausgekommen ist ein Telemedizin-Projekt samt Smartphone-App. Die größte Hürde ist das liebe Geld. - Von Philipp Grätzel von Grätz

 

Artikel in der Ärzte-Zeitung über smart medication in der Ausgabe vom 27. November 2012!

Ein Beitrag der VDI Verlag GmbH vom 16.11.2012.

Buchbeitrag Telemedizin Jahrbuch e-Health 2013: "smart medication - Eine plattformunabhängige telemetrische Applikation für das Monitoring von Hämophiliepatienten in der Heimselbstbehandlung"

 

Autoren:

David Schmoldt (Philipps-Universität, Marburg)

Berthold Siegmund (ITH, Münster)

Hartmut Pollmann (ITH, Münster)

Wolfgang Mondorf (Haemostas, Frankfurt)

Andreas Rösch (Philipps-Universität, Marburg)

 

App zur Überwachung der Bluterkrankheit - Ein Beitrag des rsmedia Verlags vom 12.11.2012.

Live-Interview am Do. den 08.11.2012 um 10:05 Uhr zum Thema "smart medication".

 

Kölncampus - Home http://www.koelncampus.com/

Kölncampus das Kölner Hochschulradio auf 100.0 MHz und auf 90.2 MHz im Unitymedia-Kabel im Kölncampus-Radio auf 100.0 MHZ.

 

Hier geht es zum Livestream.

 

Nachfolgend können Sie sich den Live-Mitschnitt herunterladen:

Live-Interview
Koelncampus Radio - Live Interview.mp3
MP3 Audio Datei 3.9 MB

Posterpräsentation auf dem WFH 2012 World Congress in Paris (July 8-12, 2012)


PO-MO-015

Smart Medication - a new telemetric smartphone application for monitoring and evaluation of hemophilia home treatment


W. MONDORF, H. POLLMANN, B. SIEGMUND, D. SCHMOLDT and A. RÖSCH; Haemostas, Frankfurt; ITH–Institut für Thrombophilie und Hämostaseologie, Münster; Philipps-Universität, Marburg, Germany

 

Beitrag über smart medication in Hämophilieblätter der Deutschen Hämophiliegesellschaft von Dr. med. W. Mondorf in der aktuellen Ausgabe erschienen!

DHG Hämophilie-Blätter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Werden Apps zur Kassenleistung? Artikel in der Ärzte-Zeitung über smart medication in der aktuellen Ausgabe vom 12. März 2012!

Beitrag über smart medication in der aktuellen Ausgabe 01/12 der Fachzeitschrift Monitor Versorgungsforschung erschienen.

 

Wir senden Ihnen gerne ein Exemplar zu. Bitte nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf!

 

GTH Tagung 2012 

Jahrestagung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH). 01.-04. Februar 2012, St. Gallen/Schweiz


Posterpräsentation:

P2-59

"Improved surveillance of haemophilia home treatment using a telemetric smartphone application"

D. Schmoldt, A. Rösch (Philipps-Universität Marburg, Germany)

W. Mondorf (Haemostas, Frankfurt, Germany)

H. Pollmann, B. Siegmund  (ITH – Institut für Thrombophilie und Hämostaseologie, Münster)

 

Link auf die GTH-Website.